Schenke einem Kind ein gesundes Leben und Hoffnung für eine bessere Zukunft

Hilf uns Projekte in den Bereichen Gesundheit
und Bildung im ärmsten Land Mittelamerikas zu verwirklichen

Wofür stehen wir?

Bildung

Kind sein zu dürfen und zusammen mit Gleichaltrigen Neues lernen – für Kinder in Deutschland eine Selbstverständlichkeit. Diese Chance bleibt vielen Kindern und Jugendlichen in Nicaragua verwehrt: Drei von zehn Kindern haben keinen Zugang zu Bildung. Bildung ist zum einen unabdingbar für die soziale und kognitive Entwicklung eines Kindes. Zum anderen ist sie Hilfe zur Selbsthilfe: Bildung gibt den Armen Zugang zu dem Wissen und den Fertigkeiten, die sie brauchen, um sich selbst aus der Armut zu befreien. Sie ist das wirksamste Werkzeug, um aus dem Teufelskreis der Armut auszubrechen.

Zusammenarbeit

Die gleichberechtigte Entwicklungszusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung ist uns ein zentrales Anliegen. In der Vergangenheit sind viele Entwicklungshilfe-projekte daran gescheitert, dass die „weißen Experten“ ihre Pläne umsetzen, ohne die Menschen  miteinzubeziehen, die dort leben. Das schafft Abhängigkeiten und untergräbt die Eigeninitiative der Menschen vor Ort. So endeten viele Projekte mit dem Abzug der Entwicklungshelfer. Aus diesem Grund sind uns Nachhaltigkeit und  Zusammenarbeit sehr wichtig.

Gesundheit

Gesundheit ist das wichtigste Gut. Das merkt man oft erst, wenn man nicht gesund ist. Umso mehr wenn man keinen Zugang zu medizinischer Versorgung hat. Genau diese Situation bestimmt für viele Menschen in Nicaragua den Alltag. Niños de Nicaragua setzt sich nicht nur für eine Verbesserung der medizinischen Versorgung ein. Wir legen besonderen Wert auf die Prävention von Krankheiten, beispielweise durch gesundheitliche Aufklärung oder eine Verbesserung gesundheitsschädlicher Lebensumstände, z.B. durch die Einführung saubere Öfen.

Wir sind sehr froh, in der nicaraguanischen Organisation Alcance Nicaragua einen erfahrenen Partner vor Ort zu haben. Mehr erfahren.

Traditioneller Ofen
2,6

Menschen weltweit sterben jährlich wegen verschmutzter Luft im Wohnbereich.

3

Schachteln Zigaretten: Das entspricht der Menge an Rauch, die Mütter und Kinder jeden Tag einatmen!

Unser aktuelles Projekt:

Saubere Öfen

In den ländlichen Teilen Nicaraguas kochen die meisten Menschen auf offenem Feuer, weil sie sich keine bessere Alternative leisten können. Vor allem Frauen und Kinder verbringen täglich mehrere Stunden in den verrauchten Räumen, was u.a. zu Erkrankungen wie Augenentzündungen, Atemwegserkrankungen, Herzerkrankungen und Lungenkrebs führt. Außerdem können sich gerade Kinder an den offenen Feuern leicht verbrennen. Die traditionelle Kochweise verbraucht sehr viel Feuerholz, was für die Familien hohe finanzielle und zeitliche Kosten bedeutet und ein Hauptgrund für die Abholzung der Wälder ist.
Rauch verursacht Erkrankungen und Abholzung

Mit deiner Spende legst du den Grundstein für einen sauberen Ofen.

Bau des Fundaments

Bau der Brennkammer

Verstärkung der Brennkammer

Saubere Öfen haben viele Vorteile

Der Ofen ist isoliert.

→ keine Verbrennungsgefahr für die Kinder

Der Rauch wird über ein Ofenrohr abgeleitet.

→ deutlicher Rückgang von Krankheiten wie Augenentzündungen, chronischem Husten, Lungenkrebs, Herzkreislauferkrankungen

Der Ofen ist sehr effizient und braucht weniger Brennholz.

→ weniger Abgase
→ weniger Bäume werden für Brennholz gefällt
→ die finanzielle Lage der Familie verbessert sich

Es gibt kein offenes Feuer.

→ geringere Verbrennungs- bzw. Brandgefahr

Die Asche kann sicher entfernt werden.

→ keine Luftverschmutzung durch herummfliegende Asche

Positionierung der Kochstellen

Isolierung der Kochoberfläche

Das Essen ist fertig!

Für nur 65 Euro kannst du einer Familie
einen sauberen Ofen schenken

JETZT SPENDEN

Verändere heute das Leben einer Familie

Entlastet die
Familienkasse

Reduziert die Abholzung

100

deiner Spende geht direkt
an Familien in Not.

Unsere gesamten Kosten für Fundraising
und Verwaltung tragen wir selbst.

Unsere Arbeit ist komplett ehrenamtlich.

Verhindert Krankheiten
und Unfälle

Spendenformular:

Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Bitte überweisen Sie Ihre Spende an:

Kontoinhaber: Niños de Nicaragua e.V.
IBAN: DE02 7002 2200 0020 3607 98
Kreditinstitut: Fidor Bank AG
BIC: FDDODEMMXXX

Geben Sie als Verwendungszweck Ihren vollständigen Namen an.

Spendensumme: €50,00

Kryptospenden:

Bald verfügbar